0178-4012980 info@lauraradhoff.de

Laura Radhoff
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für Hypnose- und Psychotherapie

Hypnose

#168325364 Photographee.eu– stock.adobe.com

Was ist Hypnose?

Die Hypnose ist seit langem ein fester Bestandteil der Psychotherapie. Als Hypnose wird ein Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance bezeichnet. Sie ermöglicht, die Aufmerksamkeit nach innen zu richten. Der Trancezustand, den sie in Hypnose erfahren, ist ein Zustand, den Sie in ähnlicher Form bereits kennen. Die Fähigkeit Trancezustände zu erleben ist angeboren. Wir erleben sie meist mehrmals am Tag. Zum Beispiel beim Tagträumen, morgens beim Erwachen, vielleicht beim Sport, bei monotoner oder konzentrierter Arbeit oder auch wenn wir ein spannendes Buch lesen oder einen Film schauen. Die Aufmerksamkeit ist hierbei stark fokussiert. Da in diesem Zustand der Zugriff auf das Unterbewusstsein möglich wird, ist die professionelle Hypnose besonders effektiv. Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren. Die Hypnose ist ein Therapieverfahren, das bei vielen Indikationen schon nach wenigen Sitzungen erstaunliche Erfolge erzielt.

Wenn es unmöglich ist, dann machen wir es eben hypnotisch

Richard Bandler

Wie fühlt sich Hypnose an?

Auch wenn Sie hypnotisiert sind, können Sie jederzeit ihre Umgebung wahrnehmen und mit mir sprechen. Die Kontrolle über sich behalten zu jeder Zeit Sie. Für Ihr Unterbewusstsein ist der Zustand der Trance ganz natürlich. In der medizinischen Hypnose wird dieser Zustand professionell genutzt. Es handelt sich also um einen fokussierten Zustand, in dem die Aufmerksamkeit auf das Ziel gerichtet wird – das Ziel liegt tief in uns. Vielleicht bemerken Sie dass sie ruhiger werden, verkrampfte Muskeln lösen sich, eventuell beginnt sich Ihr Kopf zu neigen, Sie können eine angenehme Schwere oder Leichtigkeit und Wärme empfinden. Indizien, dass eine hypnotische Trance vorliegt, sind u.a. ein sehr entspannter Gesichtsausdruck, Flattern der Augenlieder, ein verstärkter Schluckreflex, eventuelles Entspannungszucken oder auch gelegentliches Lächeln. Hypnose ist eine effektive Therapiemethode, um mit Leichtigkeit eigene Ziele zu erreichen und Veränderungen auch dauerhaft beizubehalten.

Bin ich hypnotisierbar?

Da die Fähigkeit Trancezustände zu erleben bereits angeboren ist, ist jeder Mensch, der auch schlafen und sich konzentrieren kann, wenn er es möchte, hypnotisierbar. In der Hypnosetherapie wird dieser Trancezustand professionell genutzt, um Sie bei ihrem persönlichen Ziel zu unterstützen.

Ich bin Mitglied im VFP

Der Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater (VFP) ist die größte berufsständische Vereinigung in der freien Psychotherapie.